Informationen zur Sollzinsbindung bei der ING-DiBa

Die ING-DiBa AG führt per 01.02.2018 eine 20jährige Sollzinsbindung als Volltilgerdarlehen ein. Hierbei gewährt die DiBa einen Abschlag von 20 BP auf die dann gültige 20 Jahres Kondition (diese wird noch separat bekannt gegeben).

Der Abschluss einer 20jährigen Sollzinsbindung ist ausschließlich als Volltilgerdarlehen möglich. Niedrigere Tilgungssätze werden nicht angeboten. Es werden auch keine Zwischenlaufzeiten zwischen 16 und 19 Jahren angeboten. Auch der Abschluss als Forwarddarlehen ist nicht möglich.

Für das 20jährige Volltilgerdarlehen gelten die gleichen Regelungen wie für die Volltilgerprodukte mit 10-15 Jahren Zinsbindung:

– Mindesttranchensumme 100TEUR
– Kombination mit allen Aktionen sowie dem Regional-Pricing möglich
– Der Abschlag gilt nicht für Prolongationen und Nachfinanzierungen
– Keine Sondertilgung und kein Tilgungssatzwechsel möglich

Gleichzeitig beendet die DiBa per 31.01.2018 die Girokontoaktion, in deren Rahmen Kunden bei gleichzeitigem Abschluss eines Gehaltskontos bei der DiBa einen Abschlag von 15bps erhalten haben. Dementsprechend ist eine Kombination zwischen dem neuen 20jährigen Volltilger und der Girokontoaktion nicht möglich.

Zur Konditionssicherung müssen alle Finanzierungen zu alten Bedingungen spätestens am 02.02.2018 bei der DiBa zur Entscheidung vorliegen.

Der Aktionsrabatt wird per Mittwochmorgen, 31. Januar 2018 im System deaktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.